Steckschlüsselsatz kaufen – Worauf du achten sollst

Der Steckschlüsselsatz ist im Alltag eines Handwerkers unentbehrlich und stellt einen bedeutsamen Teilbereich unserer Basisausstattung dar. Es gibt laufend beliebige Gewindeschrauben welche gelockert werden müssen, weswegen dieses Steckschlüsselsortimet keineswegs ausbleiben sollte.

Ein stabiler Knarrenkasten hat durchaus seinen entsprechenden Preis, erfüllt jedoch im hohen Maße seinen Nutzen. Natürlicherweise würde auch ein Gabelschlüssel die gleiche Tätigkeit ausführen – dessen ungeachtet kommen diese bei der praktischen Arbeit in Puncto Ergonomie keineswegs an einen hochwertigen Ratschenkasten, wie beispielsweise von Hazet heran. Jüngst wurde u. a. ein Steckschlüsselsatz Test gemacht, der veranschaulichen soll, welches Set in Sachen & Werkzeuginhalt das mit Abstand Beste verkörpert.

Ein Knarrenkasten für alle Schraubeinsätze

Der Nusskasten ist ein Sortiment verschiedener Schraubeinheiten, das sowohl im Profi- als auch Laienbereich angewandt wird. Der Kasten ist eine Erweiterung zu der Umschaltknarre oder weiteren Antriebseinheiten, wie zum Beispiel Steckgriffen.

Ein Nusskasten ist auch dabei hilfreich verschiedene Typen & Größenabmessungen von Schraubverbindungen anzuziehen oder zu lockern. Die Steckaufsätze selbst werden unter anderem auch als Nüsse bezeichnet. Fast alle Stecknüsse werden in der Regel in Komplett-Sets samt Antrieben, wie Ratschen oder Aufsteckschraubendreher zur Verfügung gestellt. Deshalb sind die Begrifflichkeiten Steckschlüsselsatz oder Nusskasten ebenso gängig.

Solch ein Ratschenkasten besteht meistens aus verschiedenen Einheiten in diversen Größenabmessungen. So werden die Stecknüsse vornehmlich für filigrane Arbeiten gebraucht. Andere Größen können wiederum für schwerere Einsätze eingesetzt werden. Diese bestehen in der Regel aus Chrom-Vanadium. Der spezielle Stahl erweist sich als äußerst langlebig und setzt deswegen auch weniger Flugrost an, sofern der Anteil des Chroms hoch genug ist.

Momentan werden im heißumkämpften Markt unterschiedlichste Sortimentskästen in einer breiten Vielfalt an Merkmalen angeboten. Multisteckschlüssel in den gängigsten Größen gehören bei sämtlichen Herstellern dazu.

Die zahlreichen Markenhersteller differenzieren sich an diesem Punkt nur wenig, sodass so gut wie jeder eine solide Basis zur Verfügung stellt. Beim Mannesmann Steckschlüsselsatz ist obendrein noch ein Ringschlüsselsatz integriert.

Ein Werkzeugkasten und eine Werkzeugbox sind nicht das gleiche. In einem Werkzeugkasten oder Werkstattwagen sind zwar ebenfalls Steckschlüssel und Maulschlüssel enthalten, dennoch wird hierbei vielmehr Wert auf Allgemeine Werkzeuge, wie Hammer, Schraubenzieher oder Zangen gelegt. In einem Ratschenkasten sind im Kontrast dazu bloß Stecknüsse, Knarren, hin und wieder ein Satz Ringschlüssel, eventuell ein paar Rohrsteckschlüssel sowie verschiedene Ratschen enthalten.

Wie viel kostet mich ein ordentlicher Steckschlüsselsatz?

Wenn sich auch der Werkzeugumfang bei den bekannten Steckschlüsselsätzen ähnelt, vom Anschaffungspreis schwanken alle Sets. Der Anschaffungspreis liegt bei überaus billigen Ausführungen bei circa 20 EUR – kostspieligere Modelle sind stattdessen für 200 – 600 Euronen zu erkaufen. Ebendiese Varianten sind im Regelfall besonders umfangreich ausgestattet & eignen sich fabelhaft für Handwerksprofi und diverse Einsatzgebiete.

So findest du den passenden Ratschenkasten für deine Vorhaben

Es gibt auf unserem Markt abgesehen von diesen hochwertig verarbeiteten Sets von den Marken Würth, Gedore oder Hazet ebenso ein breitgefächertes Spektrum zahlreicher Billig-Artikel. Der Ratschenkasten vom Hersteller Mannesmann ist im tiefen Preisfeld anzutreffen und beinhaltet dennoch allerlei Werkzeugteile. Andererseits ist die Verarbeitungsgüte des Steckschlüsselsatzes vom Hersteller Mannesmann nicht ähnlich mit jener von den Herstellern Würth oder Gedore. Um eine präzise Auswahl zu garantieren, werden im Folgenden weitere Unterschiede eindringlich ausgeleuchtet.

Bei der Besorgung eines Steckschlüsselsatzes existieren auch Unterscheidungsmerkmale in der Verstaubarkeit, was wiederum ein entscheidender Aspekt für die Langlebigkeit des Sets ist. Man kann das Sortiment z. B. in einem Werkzeugkoffer oder Werkstattwagen aufbewahren. Der Hazet Steckschlüsselsatz 853 wird etwa in einer Stahlblechkiste mit Kunststoffdeckel geliefert.

Ein Proxxon Steckschlüsselsatz hingegen wird unter anderem als Kunststoffkoffer verkauft. Ein Würth Steckschlüsselsatz ist meist aus Metallblech gefertigt. Es wird bei dem Erwerb eines solchen Sortiments empfohlen einen Metallblechkasten zu wählen, da in in einem Solchen das Werkzeug-Set am besten gesichert ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *